Betreuung in Ahlerstedt, Harsefeld und Umgebung
in Ahlerstedt, Harsefeld und Umgebung

Leistungen

In der Schwangerschaft:

Erstgespräch

Unseren ersten Termin vereinbaren wir ungefähr um Deine 12. Schwangerschaftswoche herum.

Bei diesem Termin lernen wir uns kennen, Du kannst mir Deine Fragen stellen und wir schauen uns gemeinsam Deinen Mutterpass an. Zusammen besprechen wir dann, wie ich Dich in Deiner Schwangerschaft und im Wochenbett am Besten unterstützen kann.

Ich komme für alle Termine in Deiner Schwangerschaft und nach der Geburt Deines Kindes zu Dir nach Hause.

Schwangerschaftsvorsorge

Gemeinsam entwickeln wir einen individuellen Vorsorgeplan für Deine Schwangerschaft. Alle während der Schwangerschaft erforderlichen Untersuchungen können von mir vorgenommen werden, auf Wunsch auch im Wechsel mit deinem Frauenarzt. (Ausgenommen davon sind Ultraschalluntersuchungen. Empfohlen sind diese in der 8.-12.SSW, 18.-22.SSW und in der 28.-32.SSW)

Im Rahmen der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen biete ich folgende Leistungen an:

  • alle erforderlichen Blut- und Urinuntersuchungen
  • Gewichtskontrollen
  • Blutdruckmessungen
  • Kontrolle des Gebärmutterstandes
  • Kontrolle von Symphysen-Fundus-Länge und Bauchumfang
  • Bestimmung der Fruchtwassermenge
  • Kontrolle der Lage des Kindes
  • Kontrolle des Herztones
  • vaginale Untersuchungen
  • regelmäßige Dokumentation der Vorsorge im Mutterpass

Schwangerenberatung

Neben Fragen, die ich Dir gern beantworte, kannst Du mir offen mitteilen, was Dich bewegt, was Du empfindest und auch, was Dich vielleicht unsicher macht. Gegenseitiges Vertrauen ist das Wichtigste für diese besondere Zeit, die vor Dir liegt.

Mein Angebot:

  • Beratung in Fragen von der pränatalen Diagnostik bis hin zur Säuglingspflege
  • fachkundige Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Erbrechen, Karpaltunnelsyndrom, Ödemen, Unruhe, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, vorzeitigen Wehen, Übertragung, Steißlage und anderen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • intensive Betreuung bei einer Risikoschwangerschaft gemeinsam mit deinem Frauenarzt
  • individuelle Ernährungsberatung
  • Hinweise und Empfehlungen zur Sexualität in der Schwangerschaft
  • Beratung bei der Wahl des Geburtsortes und von geeigneten Schwangeren- und Geburtsvorbereitungskursen

Im Wochenbett:

Nach der Geburt folgt das Wochenbett – eine sehr sensible Phase, die Du mit viel Ruhe und Harmonie genießen darfst, um in Deinem neuen Leben als Mutter anzukommen.

Ich betreue Dich nach der Entlassung aus der Klinik, auch nach einer ambulanten Geburt, nach einer Geburt im Geburtshaus oder einer Hausgeburt. Bei einer Adoption steht Dir ebenfalls die Wochenbettbetreuung durch eine Hebamme zu.

Unterstützung mit dem Neugeborenen

In den ersten Lebenswochen Deines Kindes unterstütze und berate ich Dich bei Folgendem:

  • Umgang mit dem Baby
  • allgemeine Pflegeanleitung, Information zum Wickeln und Baden
  • Sensibilisierung und Erkennen der Bedürfnisse des Säuglings
  • Kind beobachten und untersuchen (z.B. Hautfarbe, Schlaf- und Trinkverhalten, usw.)
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen
  • Nabel versorgen
  • Neugeborenen-Gelbsucht kontrollieren
  • Stoffwechseltest (Guthrie-Test) nach ambulanter Geburt
  • Gewichtskontrollen des Neugeborenen
  • Beobachten der kindlichen Entwicklung

Betreuung der Mutter

  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung und der Wundheilung
  • Dammpflege
  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik
  • Rückbildungsgymnastik
  • Beckenbodengymnastik
  • Kontrolle der Brust

Stillberatung und Ernährung

  • Anleitung zum Stillen
  • Beratung zur Ernährung des Neugeborenen bei Flaschennahrung
  • Hilfe bei Stillproblemen
  • Beratung zur ersten Beikost des Kindes innerhalb des ersten Lebensjahres
  • Beratung zum Abstillen und Ernährungsumstellung

Beratung für die Familie

  • Beratung der Eltern zu Fragen, die sich aus dem Zusammenleben mit Kindern ergeben
  • Beratung zu Fragen der Familienplanung
  • Verhütungsberatung
  • Hilfestellung beim Anlegen eines Tragetuchs / Tragehilfe